Lass uns zusammen eine Frisur schneiden!

Möglicherweise gibt es nicht ein Mädchen auf der Welt, die nicht schon versucht hätte ihrer Puppe eine Frisur zu schneiden. Meistens enden solche Aktionen mit einem traurigem Gesicht oder gar mit Tränen, da das Endergebnis doch sehr von den Ideen unserer kleinen Friseurin abweicht.

Wir dachten uns: wenn es so oder so auf alle Fälle passiert, dann können wir es ja gleich richtig machen!

Liebe Mädchen, Mütter und Großmütter! Bitte sucht nach einer kleinen, scharfen Schere, nach einem kleinen Kamm, nach einer Puppe, die unbedingt eine neue Frisur haben möchte und macht es einfach unserer Friseurin nach!
Viel Spaß dabei, es wird ein tolles Erlebnis!
Eine Bitte an die Mädchen: bitte fangt mit dem Frisieren/Schneiden nicht alleine an, Ihr könntet Euch dabei leicht verletzen!

Auf all unseren Fotos findet Ihr eine Barbie aus der günstigsten Preiskategorie (Mattel/Chic Barbie). Dieser Typus Barbie hat drei verschiedene Sorten: sie unterscheiden sich ein wenig in der Farbe, aber bedeutender sind die Unterschiede in der Haarverwurzelung. Die Puppen haben den Scheitel jeweils an einer anderen Stelle, die im nachhinein nicht geändert werden kann. Deshalb ist es sehr wichtig, die Puppe noch vor dem Friseurtermin sehr genau anzuschauen! Am Besten wählst Du eine Grund-Frisur, die das spätere frisieren vereinfacht!

Wir erwarten Euch jeden Monat zurück auf dieser Seite, um mit Euch die neusten Tipps und Trends der Friseurwelt zu teilen!
Herzlichst,
das Team von PinkScroll